NEU in der Fachklinik Haus Immanuel: Papilio Kurse starten Ende April

Die DGD Fachklinik Haus Immanuel bietet ab 2023 Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte an:
Präventionsprogramme Papilio U3 und Papilio für Kinder von 3 bis 6 Jahren – Auf die Beziehung kommt es an!

Verlässliche Beziehungen und sichere Bindungserfahrungen in früher Kindheit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung und können die psychosoziale Gesundheit bis ins Erwachsenenalter prägen.
Die Fortbildungen Papilio U3 und 3 bis 6 Jahre sollen pädagogische Fachkräfte dabei unterstützen, Krippen- und Kindergartenkinder im Alltag nachhaltig und dauerhaft in ihrer Entwicklung zu fördern und insbesondere für schwierige Erziehungssituationen gute Lösungen zu finden.

Mit Papilio U3 sollen pädagogische Fachkräfte zukünftig praxisrelevante Maßnahmen an die Hand bekommen, mit denen sie Kinder unter drei Jahren noch feinfühliger betreuen können.
Konkret bedeutet das:

• Pädagogische Fachkräfte aktualisieren Ihr Fachwissen zur Entwicklung der unter Dreijährigen. Kern sind die sozial-emotionalen Kompetenzen und die Bedeutung einer sicheren Bindung.
• Sie üben und verbessern ihr feinfühliges Verhalten in der Interaktion mit einzelnen Kindern und der ganzen Kindergruppe.
• Sie schulen ihre Wahrnehmung der individuellen kindlichen Bedürfnisse mittels Videoanalyse.
• Sie reflektieren und aktualisieren ihre Erziehungshaltung.

Mit Papilio 3 bis 6 Jahre sollen pädagogischen Fachkräften die Grundlagen der frühkindlichen Prävention, die Bausteine des Programms, sowie deren Einführung in den Kita-Alltag vermittelt und die Eltern mit einbezogen werden. Papilio 3 bis 6 Jahre wurde entwickelt, um Risikofaktoren zu reduzieren und Schutzfaktoren zu fördern. Das Programm ist wissenschaftlich fundiert und evaluiert.
Konkret bedeutet das:

• Pädagogische Fachkräfte praktizieren entwicklungsförderndes Erziehungsverhalten.
• Sie wissen mehr über kindliche Entwicklung, Verhaltensprobleme, Prävention, soziale Interaktion und Kommunikation.
• Sie pflegen eine positive und wirksame Interaktion und Kommunikation mit den Kindern.
• Sie arbeiten kollegial zusammen.
• Sie beziehen die Eltern mit ein.

Ein Kurs besteht aus mehreren Modulen plus Supervision und Vertiefungsseminar.

Kurstermine Papilio U3, Seminarnummer 2346:

28. April 2023   13.00 -17.00
29. April 2023     9.00 – 17.00
22. Mai 2023      9.00 – 17.00
19. Juni 2023     9.00 – 17.00
20. Juni 2023     9.00 – 17.00
03. Juli 2023      8.30 – 17.30 ( 2 Module an einem Tag)
18. Juli 2023      9.00 – 13.00

Kurstermine Papilio 3-6, Seminarnummer 2347:

02. Mai 2023      9.00 – 17.00
12. Juni 2023     9.00 – 17.00
14. Juli 2023     13.30 – 17.30
21. Juli   2023     8.30 – 17.30 ( 2 Module an einem Tag)
16. September 2023   9.00 – 17.00

Die Papilio Trainerinnen der DGD Fachklinik Haus Immanuel bieten darüber hinaus auch Schulungen direkt vor Ort in den Kitas an. Bei Interesse kann über die eMail Adresse papilio@haus-immanuel.de Kontakt aufgenommen werden.

Weitere Informationen zum Papilio Kurs

Anmeldeformular zum Kurs und AGB’s

 

 

Für Patientinnen

 

Suchtberaterinnen & Suchtberater

Presse & Medien

Impressionen

Beruf & Karriere